Sachverständigengutachten Elektrosicherheit

Sachverständigengutachten Elektrosicherheit

Der Anlagenbetreiber (nach DIN VDE 0105-100) ist für den sicheren Betrieb der elektrischen Anlagen verantwortlich. Darunter fallen alle Installationsanlagen und Betriebsmittel in Industrie, Gewerbe und Haushalt. Gemeinsam mit dem Anlagenbetreiber überprüfen wir den aktuellen technischen Stand der elektrischen Anlagen und liefern Problemlösungen für die Einhaltung sicherheitstechnischer Anforderungen auf der Basis der jeweils aktuellen Vorschriften.

Ihr Ansprechpartner für diesen Service ist Jan Kliemand – unser nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierter Sachverständiger für Elektrotechnik. Jan Kliemand ist staatlich geprüfter Techniker für Elektrotechnik mit langjähriger Berufserfahrung in der Planung und Errichtung von Starkstromanlagen und in der Theorie- und Praxisausbildung für sicherheitsrelevante Zusatzqualifikationen (z.B. Arbeiten unter Spannung, Prüfung von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln, Arbeiten an Gleichspannungsanlagen/Fahrzeugbatterieanlagen) bei BSD.

Ein Sachverständigengutachten von BSD bietet Ihnen:

  • Unterstützung des Anlagenbetreibers bei der Umsetzung seiner Aufgaben
  • Erhöhung der Regelkonformität für den sicheren Betrieb elektrischer Anlagen gemäß aktuellstem Normenwerk
  • Unabhängige Beurteilung von elektrischen Anlagen und Betriebsmittel hinsichtlich der Einhaltung von Grenzwerten, die für den sicheren Betrieb dieser Anlagen wichtig sind.
  • Überprüfung von Messprotokollen der regelmäßigen DGUV-Prüfungen
  • Festlegung von technischen Maßnahmen zur Fehlerbehebung
  • Empfehlungen zur Festlegung von angepassten Prüffristen für Wiederholungsprüfungen
  • Unterstützung bei der innerbetrieblichen Qualifizierung der Befähigten Personen für die Prüfung von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Nutzen Sie unser Kontaktformular um ein individuelles Angebot zu erhalten.

Nach oben